Ihr Aufenthalt

Medical Park Prien Kronprinz

Ihr Aufenthalt

Medical Park Prien Kronprinz

Informationen für Patientinnen und Patienten und deren Angehörige

Die folgenden Informationen sollen Ihnen bei den Vorbereitungen Ihres Aufenthaltes bei uns behilflich sein. Bei uns werden Sie nicht nur als Patientin und Patient, sondern vor allem auch als Mensch und Gast wahrgenommen.

Wir möchten aber nicht nur Ihren Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich gestalten. Unser Anspruch ist es, Ihnen bereits im Vorfeld so viel Informationen wie möglich zusammenzustellen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

Aufenthalt vorbereiten

Ich packe meinen Koffer und nehme mit...

Wir bitten Sie, an Folgendes zu denken und die genannten Unterlagen mitzubringen.

Sollten Sie etwas vergessen haben, finden Sie im Medical Park-Shop eine Auswahl an Sport- und Funktionskleidung, Trainingsutensilien, medizinische Büchern und Ratgebern, Romanen, Taschenbüchern und Geschenkartikeln.

Packliste

Medizinische Unterlagen, Medikamente und Hilfsmittel

Bitte verstauen Sie folgende Unterlagen gut zugänglich im Handgepäck:

  • Krankenversicherungskarte, ggf. Zusatzversicherungskarte für eventuelle fach- oder zahnärztliche Behandlungen außerhalb unserer Klinik
  • Rentenversicherungsnummer, sollten Sie über die Deutsche Rentenversicherung zu uns kommen
  • aktuelle medizinische Befunde, Arztbriefe
  • aktuelles EKG und Röntgenbilder
  • aktuell benötigte Hilfsmittel, z.B. Gehhilfe, Rollstuhl, Einlagen, Rollator, Schiene, Prothesen, Korsett, Stützstrümpfe, orthopädisches Kopfkissen
  • Brille, Sehhilfe, Hörgerät, Wecker, Schreibutensilien etc.

Wichtig: Bitte bringen Sie Ihre aktuell eingenommenen Medikamente in ausreichender Menge für den gesamten Aufenthalt oder ein entsprechendes Rezept für Ihre allgemeinen Erkrankungen mit.

Kleidung und Hygieneartikel
  • Alltagskleidung entsprechend der Jahreszeit
  • Sportbekleidung; für Patientinnen und Patienten mit Schwierigkeiten beim Anziehen bitte Sportkleidung ohne Innenfutter
  • Badekleidung und Badeschuhe 
  • bequeme (Halb)Schuhe, die leicht an- und auszuziehen sind
  • Hausschuhe
  • Sport- oder Turnschuhe, Hallenturnschuhe
Sonstiges
  • Nachsendeauftrag für Ihre Tageszeitung nicht vergessen. Alternativ können Sie die regionalen Tageszeitungen an der Rezeption erwerben.
  • Kreditkarten (EC-Karte, VISA, MasterCard) bitte ausgefüllten Anamnesebogen zum Klinikaufenthalt mitbringen
  • Artikel der persönlichen Körperpflege, z.B. Waschlappen, Seife, Körperlotion, Haarbürste, Kamm, Zahncreme, Prothesenreinigungsbehälter/-mittel usw.
  • falls vorhanden: Schwerbehindertenausweis
  • Belege des aktuellen Jahres über bereits im Krankenhaus geleistete Eigenanteilszahlungen oder an den Ausweis über Zuzahlungsbefreiung​​

Wir bitten Sie, keine elektrischen Geräte (Wasserkocher, Heizkissen, Kaffeemaschinen etc.) mitzubringen!

Sollten Sie dennoch etwas vergessen haben oder während Ihres Aufenthalts benötigen, finden Sie in unserem Medical Park-Shop eine große Auswahl an Drogerieartikeln, Zeitungen, Zeitschriften, Kleidung, therapeutischen Hilfsmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs.

Hier finden Sie alle Informationen noch einmal zusammengefasst zum Download.

Anreiseinformationen laden

Gut zu wissen

Kann eine Begleitperson mitkommen?

Nach Absprache ist die Unterbringung eines Angehörigen im Zimmer mit Zustellbett der/des Patientin/Patienten gemäß Preisliste und ab zwei Übernachtungen möglich. Bitte erkundigen Sie sich hier telefonisch bei uns.

Muss ich während der Reha-Maßnahme etwas zuzahlen?

Bitte beachten Sie, dass nach den gesetzlichen Vorschriften gesetzlich Versicherte für jeden Kalendertag im Krankenhaus bzw. der Rehabilitationseinrichtung 10€ an das Krankenhaus/die Rehabilitationseinrichtung entrichten müssen. Die Dauer der Zuzahlung beläuft sich auf längstens 28 Kalendertage für eine Anschlussheilbehandlung (AHB)/Anschlussrehabilitation (AR) und auf längstens 42 Kalendertage für ein Heilverfahren (HV) innerhalb eines Kalenderjahres.

Wie komme ich mit meinem Gepäck vom Bahnhof in die Klinik?

Der Bahnhof Prien ist ca. 5 Gehminuten von der Klinik entfernt. Der Busbahnhof befindet sich gleich neben dem Bahnhof. Von dort aus haben Sie Anschluss an diverse
Orte rund um den Chiemsee. Fahrpläne erhalten Sie an der Rezeption.

Bis wann muss die Anreise erfolgen?

Falls Sie selbst anreisen, sollten Sie um ca. 12:00 Uhr bei uns eintreffen. Wenn Sie durch einen Fahrdienst abgeholt werden, kann es unter Umständen etwas später werden. Die Abholzeit erfahren Sie einen Tag vor Anreise telefonisch durch den Fahrdienst.

Gibt es Abstellmöglichkeiten für den PKW?

Für alle Patienten und Besucher stehen kostengünstige Parkplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Ihr PKW auf dem Parkplatz nicht versichert ist. Weitere Informationen erhalten Sie an der Rezeption.

Gibt es WLAN?

Wenn Sie Ihren eigenen Laptop oder Ihr Smartphone mitbringen, können Sie über einen Hotspot im Bereich des Cafés ins Internet gehen (kostenfrei).

Kann ich meine Wäsche waschen?

Wir bieten zwei Waschmaschinen und einen Trockner an, die Sie gegen Gebühr nutzen können. In einem der Waschräume finden Sie auch ein Bügelbrett mit Bügeleisen.

Wann finden Therapien und Visiten statt?

Ihren vorübergehenden Therapieplan erhalten Sie in der Regel am Abend Ihrer Anreise an der Rezeption.
Die individuelle Anpassung erfolgt durch Ihren behandelnden Arzt. Da es durchaus vorkommen kann, dass Therapiepläne geändert werden müssen, bitten wir Sie, täglich jeweils vor den Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen), Ihr Postfach an der Rezeption zu prüfen. Ihr Therapietag verläuft zwischen 07:30 und 18:00 Uhr. Die Arztvisite ist in Ihrem Therapieplan integriert.

Kann ich innerhalb des Hauses umziehen?

Ist ein Zimmer-Umzug aus medizinischen Gründen erforderlich, so wird dies durch unsere Mitarbeitenden ermöglicht. Andernfalls gilt: wir versuchen, Zimmer-Umzüge möglichst zu vermeiden, da sie uns intern einen erheblichen Aufwand bereiten und ggf. auch andere Patientinnen und Patienten involvieren. Wir behalten uns daher vor, entstehende Kosten aufgrund dieser Aufwände zu berechnen (mind. i.H.v. 80,00€).

 

Werden Handtücher bereitgestellt?

 

Ja. Hand- und Duschtücher finden Sie in Ihrem Zimmer. Bitte bringen Sie für das Schwimmbad selbst ein geeignetes, großés Handtuch mit. Bademäntel können gegen Gebühr ausgeliehen werden (Privatpatienten finden diesen auf dem Zimmer vor). 

Gibt es ein Restaurant?

Ja. Der Medical Park Prien Kronprinz verfügt über ein großzügig gestaltetes Restaurant sowie ein Café mit Außenbereich.

Während Ihres Aufenthaltes

Was Sie erwartet

Wenn Sie bei uns angekommen sind, melden Sie sich bitte an der Rezeption. Dort findet ein kurzes Aufnahmegespräch statt. Die Kostenübernahme (bei gesetzlich Versicherten) wurde bereits im Vorfeld durch unsere Zentrale Reservierung mit Ihrem Kostenträger geklärt. Mit Privatpatientinnen und -patienten wird am Tag der Anreise ein Aufnahmegespräch durch unsere Exclusivpatientenbetreuung geführt - hierbei werden alle Vertragsangelegenheiten besprochen. An der Rezeption erhalten Sie Ihren Zimmerschlüssel und haben die Möglichkeit, Ihr Telefon anzumelden. Sollten Sie Unterstützung beim Gepäck benötigen, sind wir Ihnen gerne behilflich. Die Mitarbeitenden der Rezeption informieren unseren Pflegedienst über Ihre Anreise. Auf der Station angekommen, begrüßt Sie ein entsprechender Mitarbeitender und zeigt Ihnen Ihr Zimmer. Dort werden Sie in alle technischen Gegebenheiten wie z.B. die Zimmerrufanlage, Betteinstellung, Wertfach etc. eingewiesen und bekommen die wichtigsten Termine mitgeteilt. Bei Bedarf sind wir zudem gern beim Auspacken Ihrer persönlichen Dinge behilflich.

Klinikausstattung im Überblick

  • Parkplatz gegen Gebühr
  • Telefon im Zimmer gegen Gebühr
  • Café mit Außenterrasse
  • Fernsehgerät im Zimmer
  • Hallenbad
  • Wäscheservice, Waschmaschine & Trockner gegen Gebühr
  • Dachterrasse
  • Zimmer sind mit einem Safe oder einer Wertkassette ausgestattet
  • Ernährungsberatung und Lehrküche
  • Shop mit Dingen des täglichen Bedarfs
  • WLAN kostenfrei im Foyer

Verpflegung

Restaurant und Service

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten, die wir auch als unsere Gäste betrachten, eine gesunde, ausgewogene Küche.

Schon morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet mit Obst, Müsli, Säften, verschiedene Joghurts, Quarks und vielem mehr. Zum Mittag- und Abendessen bieten wir Ihnen stets ein schmackhaftes Gericht. In unserem Cafè finden Sie eine erlesene Auswahl an Kuchen und Torten vom Konditor.

Ernährungsformen

Bei speziellen Ernährungswünschen oder Bedürfnissen bieten wir die folgenden Kostformen an:

  • Vollkost
  • Vegetarisch

Spezielle Kostformen werden bei ernährungs-therapeutischer Notwenigkeit gern zubereitet z.B.:

  • Lactosefreie Kost
  • Glutenfreie Kost

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an Ihren Arzt sowie an die Ernährungsberaterin vor Ort über mpp.ernaehrungsberatung@medicalpark.de

Nach ihrem Aufenthalt

Unser Medical Park Service: Tele-Reha Nachsorge

Sie erlernen bereits während Ihres stationären Aufenthalts den Umgang mit unserer Medical Park Gesund App. Wenn Sie sich für die Tele-Reha-Nachsorge entschieden haben, bestimmen Sie gemeinsam mit unserem Therapieteam Ihre Trainingsziele. Ihr Trainingsplan für Zuhause wird direkt in die Medical Park Gesund App eingestellt, damit Sie Ihre Einheiten selbstständig durchführen können. Unser Therapieteam unterstützt Sie während der gesamten Tele-Reha-Nachsorge. Das Paket umfasst insgesamt 24 Therapieeinheiten je 90 Minuten. Diese müssen Sie nicht am Stück durchlaufen, sondern können flexibel planen. Jede absolvierte Minute wird Ihrem Konto hinzugefügt.

Zur Tele-Reha-Nachsorge